Scroll to Content

urbanes wohnen zur miete mit garten und quartiersplatznutzung

trendig leben in derendorf/pempelfort und das in drei zimmern – am puls der zeit.

schaffung einer musterwohnung mit dem anspruch, sowohl arbeits- als auch gästezimmer zu realisieren. entwurf, planung und umsetzung des material-/farb-/möblierungskonzeptes. integration von einbauelementen und der aufwertung der durchgangsfläche. integration der offenen küche in den wohn- und essbereich. konsequente schaffung von funktionsinseln innerhalb des wohnbereichs. aufwertung der räumlichkeiten durch stoffe und geschicktem einsatz von spiegeln.

kunde: joint-venture hochtief projektentwicklung und interboden gruppe
ort: düsseldorf, derendorf/pempelfort, wohnquartier „le flair“ mietobjekt
besonderheiten: einsatz von discountmöbeln neben designelementen, um den budgetären Rahmen einhalten zu können.
zahlen, daten, fakten: wohneinheiten gesamtprojekt ca. 900, 3-zimmer erdgeschosswohnung, offener wohn-/essbereich, mit küche, schlafzimmer, gäste/arbeitszimmer und 2 bädern.